Alle Kapitel in der Übersicht

Welcome to Miami

Nachfolgend eine Liste aller Kapitel, die in den nächsten Wochen hier erscheinen werden.

Kapitel
Link zum KapitelBeschreibung 
Prolog
PrologDas ist der Anfang. Das Ende kommt erst später...
Kapitel 1
Hurricane Irma oder Disney World?Es fängt ganz schön stürmisch an!
Ein paar der kommenden Kapitel:
Das langsamste Internet der Welt
Führerscheinprüfung auf Spanisch
7 Stunden Autokauf
3 Stunden Bankkonto
Gazellen vs. Sexbomben
TV - ja, manchmal
Schule nebenan, aber unsere Kinder müssen woanders hin
Kindergeburtstag
Out of order - ist hier normal
Prügelnde Mieter
4 Unfälle in einer Woche
Hurricane Matthew (ein Jahr davor Erika)
Auf meiner Liste stehen aber noch viel mehr... 😉
4 Tagevor

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Wochevor

So ist das mit #Verkehr in und um #Miami herum. Logisch ist definitiv anders, zumindest in #Deutschland. Aber vielleicht kann mir ja mal jemand erklären, was sich der Verkehrsverplaner dabei gedacht ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Wochenvor

Bei uns in der Wisteria Lane sind schon einige Bäume umgefallen, auch welche, die gar nicht von Hurricane-in Irma gefällt wurden, aber das ist eine längere Geschichte. Immerhin hatte ich dadurch ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
Fotos von Nie wieder New Yorks Beitrag

Das Wetter in Miami sieht eigentlich noch immer ziemlich gut aus. Leider will uns Hurricane Irma aber die gute Laune vermiesen und direkt über uns jede Menge Unfug treiben.

Bis jetzt hoffen wir ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Prince Harming, The Movie

Marianne Hettingers Film "Prince Harming" (gedreht in New York City) kommt auch in meinem Buch vor. Nachfolgend kann man ihr dabei helfen das Projekt erfolgreich zu Ende zu bringen! ... Sehen Sie mehr

A woman falls in love with a dangerous sociopath who puts up a charming facade. | Crowdfunding is a democratic way to support the fundraising needs of your community. Make a contribution today!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Monatenvor
32 things Miamians do that make us asshole drivers

Hier mal zur Einstimmung auf Miami:

https://www.timeout.com/miami/blog/32-things-miamians-do-that-make-us-asshole-drivers-060517

Die Liste (siehe obiger Link) ist auch nicht ganz vollständig, ... Sehen Sie mehr

Miamians are known for being many things—sweaty, cleanse obssessed—but not safe drivers. And if we're being honest here, we're actually ruthles

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
5 Monatenvor
Nie wieder New York: 2 Jahre New York City von Wolfgang Ga(e)bler

Es gibt eine Menge schöner Strände, rund um #NewYork. Wenn man Glück hat, ist auch genug Platz um sein Handtuch hinzulegen... 😉 http://bit.ly/niewiedernewyork

#Kindle #Auswandern #lesenswert ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
5 Monatenvor
Chronik-Fotos

Wen Menschenmassen glücklich machen, fühlt sich wohl in #NewYork... http://bit.ly/niewiedernewyork … 😉

#Buch #lesenswert #Auswandern #Ratgeber #Kindle #Reisen #Amerika #USA #Auswanderer ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
5 Monatenvor
Chronik-Fotos

JEDEN einzelnen Morgen sehe ich mittlerweile, wenn ich unsere Tochter zur Schule fahre, die heftigsten Verkehrsunfälle (siehe die Verkehrsnachrichten, links). Meine eigenen ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
6 Monatenvor
Study: Florida's US 1 is most dangerous highway in America

Auf Amazon haben zwei Rezensenten von NWNY kritisiert, dass mein New York gar nichts mit dem "richtigen" und tollen #NewYork zu tun hätte. Das wäre alles gar nicht so schlimm... Genau das Gleiche ... Sehen Sie mehr

The Florida section of U.S. 1 saw the most fatal crashes -- more than 1,000 -- of any road in the last 10 years, according to a study by Geotab on the most dangerous highways in America.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 2 »

So ist das mit #Verkehr in und um #Miami herum. Logisch ist definitiv anders, zumindest in #Deutschland. Aber vielleicht kann mir ja mal jemand erklären, was sich der Verkehrsverplaner dabei gedacht hat. Jedes mal, wenn ich hier lang fahre, will ich irgendwie dem Pfeil nach links folgen, dort will ich nämlich hin, aber GSD sind ja noch ein paar andere Schilder da, die mir dann den vorgesehenen Weg weisen...

bit.ly/niewiedernewyork

PS: Ich weiß,ich habe versprochen ein Kapitel auf welcome-to-miami.de vor einigen Tagen zu veröffentlichen... nach üblicher Miami-Zeit bin ich aber immer noch voll im Zeitplan. 😉
...

View on Facebook

Bei uns in der Wisteria Lane sind schon einige Bäume umgefallen, auch welche, die gar nicht von Hurricane-in Irma gefällt wurden, aber das ist eine längere Geschichte. Immerhin hatte ich dadurch etwas Zeit im stromlosen und Internet-losen Florida. Bald veröffentliche ich das erste Kapitel auf welcome-to-miami.de/ ...

View on Facebook

Das Wetter in Miami sieht eigentlich noch immer ziemlich gut aus. Leider will uns Hurricane Irma aber die gute Laune vermiesen und direkt über uns jede Menge Unfug treiben.

Bis jetzt hoffen wir natürlich, dass es nicht so weit kommt, jedoch sieht die Wettervorhersage im Moment nicht so richtig prickelnd aus.

Ich hoffe - ihr da draußen - drückt uns alle die Daumen, dass die Hurricane-Shutter (das sind so Metall-Vorhänge, die man vor's Fenster schraubt) halten.

Gerade eben hatten wir auch schon den zweiten Stromausfall in 24 Stunden... wenn Irma am Wochenende vorbeischaut, könnten es sogar ein paar mehr werden, hab' ich gehört. 🙂

Wenigstens bekomme ich jetzt noch mehr brisanten Stoff für das nächste Buch?! 🙂

Viele Grüße aus dem sonnigen (und bis jetzt überhaupt nicht stürmigen...) Florida!

Wolfgang und Familie

PS 1: www.cnn.com/2017/09/06/us/hurricane-irma-puerto-rico-florida/index.html

PS 2: Wer sehen will, was Quentin so jeden Tag auf dem Tennisplatz macht, kann gerne mal hier vorbei schauen: www.instagram.com/tennismagic/

PS 3: nie-wieder-new-york.de/ war das erste Buch, auch schon mit Hurricane Sandy.

(Kris Selesi, Quentin Gabler, Rafael Gabler, Anjella Gäbler, Wolfgang Gaebler und Sheila...;-))
...

View on Facebook

Warum ist hier der „Nie wieder New York“ Facebook Feed eingebunden? Ganz einfach, weil das Buch vom gleichen Autor stammt.